....mehr als nur Musik....
Wie alles begann
Musikverein Schollach
© Musikverein Schollach e.V. 2018
Am 09.02.1958 wurde in der Gründungsversammlung der Musikverein Schollach zum Leben erweckt. Aber der Musikverein gründete sich nicht auf die Schnelle, sondern es ging eine Zeit voraus, in der die zukünftigen Musiker ausgebildet wurden. Es war 1955 als das erste Gründungsmitglied, sowie treibende Kraft Wolfgang Weißer, den Wunsch hatte, ein Instrument zu lernen. Animiert wurde er von seinem Bruder, der im Nachbarort Urach in der Blaskapelle mitspielte. Er bestellte kurzerhand eine Trompete und bekam versehentlich zwei geliefert. Also suchte er sich einen Kollegen, mit dem zusammen er das Trompetespielen lernte. Ihr Ausbilder war der damals sehr bekannte und gefragte Dirigent Stefan Heizmann aus Eisenbach. Von ihrem Eifer ließen sich weitere gleichaltrige Schollacher anstecken, so dass sich bis Ende 1957 eine spielfähige Mannschaft von 20 Musikern zusammen gefunden hatte. Zu der Zeit gab es auch schon die ersten Auftritte. Der erste Dirigent war dann auch Stefan Heizmann, welcher die meisten ausgebildet hatte. Er war bis 1978 tätig. Sein Nachfolger war dann Wolfgang Weißer, dessen Wunsch die Initialzündung für den Verein gegeben hatte. Seit der Gründung standen dem Verein sechs Vorstände und acht Dirigenten vor. Unser Verein ist Mitglied des Blasmusikverbandes Hochschwarzwald e. V. Die größten Erfolge waren 1961 beim Wertungsspielen ein 1. Rang mit Auszeichnung in der Unterstufe, sowie 1995 der gleiche Rang in der Mittelstufe. Das Leistungsniveau liegt momentan zwischen der Mittel- und Oberstufe. Am Jahreskonzert wird die moderne Blasmusikliteratur im Bereich der Oberstufe bevorzugt. Im Sommerprogramm dominiert die traditionelle Blasmusik. Der Schwerpunkt der Vereinsarbeit liegt im Bereich der Ausbildung. Diese gliedert sich in die musikalische Früherziehung, die Flötengruppe und die instrumentale Ausbildung. Diese Teilbereiche werden von ehrenamtlich tätigen Personen geleitet. Momentan zählt der Verein 38 aktive Musiker und 3 Zöglinge. Das Durchschnittsalter liegt mit den Zöglingen bei 27 Jahren.

Wie alles begann

25 Jahre Musikverein Schollach im Jahre 1983

Dirigenten des Musikverein Schollach

1955 - 1978 Stefan Heizmann o 08.05.1960 Wertungsspiel in Lenzkirch o 04.04.1965 Verbandskritikspiel in Neustadt o 16.06.1968 10 Jahre MV-Schollach 1978 - 1988 Wolfgang Weißer o 07.05.1983 Wertungs- / Kritikspiel Eisenbach o 10.08.1983 25 Jahre MV-Schollach & 700 jähriges Ortsjubiläum 1988 - 1993 Horst Waldvogel o 05.05.1991 Wertungs- / Kritikspiel Hinterzarten 1994 Nicole Decker 1995 - 1996 Heinz Kallweit o 21.05.1995 Verbandswertungsspiel in Neustadt u.d. Ltg. von Ladislaus Murzkow 1997 - 2004 Roland Schuler o 03.05.1997 Wertungs- / Kritikspiel in Neustadt 2005 - 2009 Johannes Jarusch o 22.05.2008 50 Jahre MV-Schollach 06.2009 - 2010 Manfred Huber 2011 - 12.2011 Christof Hepting 12.2011 - 09.2012 Roland Schuler 10.2012 - heute Axel Winterhalter

Vorstände des Musikverein Schollach

1958 - 1972 Landolin Fischer 1972 - 1982 Erich Winterer 1982 - 1984 Erhard Pfaff 1984 - 1986 Erich Winterer 1986 - 1994 Heinrich Schuler 1994 - 1998 Gerson Heizmann 1998 - heute Markus Kleiser
Musikverein Schollach 2004
Geschichte
Musikverein Schollach 2015